Analyse des genetischen Risikoprofils

 

Ihr persönliches Risikoprofil ergibt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Einflüsse, unter denen Ihr Alter, Ihr Lebensstil und Ihre genetische Veranlagung die wichtigsten sind. Ihre Veranlagung lässt sich indirekt über bestimmte Laborwerte, wie z.B. Cholesterin oder Homocystein, oder aber direkt über die Analyse Ihres genetischen Status bestimmen. Gerade der letzte Punkt gerät aufgrund der rasanten Entwicklung in der Molekulargenetik immer mehr in den Blickpunkt. Bisher kennen nur wenige ihr genetisches Profil, obwohl gerade hier einer der Schlüssel zur individuellen Prävention liegt.

Wir arbeiten mit den führenden molekulargenetischen Labors in Deutschland zusammen und können Ihnen so die modernsten Gentests anbieten. So lässt sich aus ein paar Tropfen Blut feststellen, wo ihre "genetische Achillesferse" sitzt, um Ihren Lebenstil daran anpassen zu können. Neigen Sie zu Verkalkungen Ihrer Blutgefässe? Haben Sie ein erhöhtes Risiko für Osteoporose? Bauen Sie bestimmte Arzneimittel oder Umweltgifte langsamer ab als andere? Solche und andere Fragen lassen sich schon heute durch genetische Tests beantworten, und zwar bevor Schädigungen aufgetreten sind.

 

zurück

"Entdecken Sie Ihr genetisches Ich" von Prof. Bamberger (TRIAS 2009)

Conradia Medical Prevention Hamburg der Conradia Hamburg MVZ GmbH · Falkenried 88 · 20251 Hamburg · Impressum · Datenschutz