Belastungs-EKG und Lungenfunktionsuntersuchung

 

Die Ergometrie ist ein Belastungstest auf einem Fahrradergometer, bei dem gleichzeitig ein EKG abgeleitet wird. So kann zum einen die allgemeine Leistungsfähigkeit überprüft werden. Zum anderen lässt die Untersuchung Rückschlüsse auf das Blutdruckverhalten und die Durchblutung des Herzmuskels unter Belastung zu. Zusätzlich wird die Lungenfunktion in Ruhe und nach Belastung überprüft.

 

zurück

Frau Tiede bei der Durchführung eines Belastungs-EKGs

Conradia Medical Prevention Hamburg der Conradia Hamburg MVZ GmbH · Falkenried 88 · 20251 Hamburg · Impressum · Datenschutz